Inhalte zu "Kindergarten"

1.3 Dem Biber auf der Spur

Wir lernen den interessanten Wasserbaumeisters mit Haut und Haaren kennen und erkunden
Biberspuren. 23.000 Haare pro cm² - warum wärmt das unter Wasser? Warum hat der
Schwanz diese außergewöhnliche Form? Andere müssten verhungern, wollten sie sich von Rinde
ernähren, warum nicht der Biber? Einfache Versuche erklären spielerisch die Lebensweise.

Für Kindergarten, Grundschüler und Familien

1.3 Dem Biber auf der Spur

Wir lernen den interessanten Wasserbaumeisters mit Haut und Haaren kennen und erkunden Biberspuren. 23.000 Haare pro cm² - warum wärmt das unter Wasser? Warum hat der Schwanz diese außergewöhnliche Form?
Einfache Versuche erklären spielerisch die Lebensweise.

Für Kindergarten und Grundschüler

1.8 Donauspielplatz - Themenpark Wasser und Energie

Unser Donauspielplatz steht für Besuchergruppen die ganze Woche offen. Wir bitten um telefonische Anmeldung und einen Spendenbeitrag.

4.1 "Rund um den Apfel": Exkursion auf die Streuobstwiese

Auf unserer Streuobstwiese gibt es viel zu erforschen. Wir lernen die Streuobstwiese als Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere kennen und erfahren einiges über deren Lebensweise.
Je nach Jahreszeit untersuchen wir die Blüte, besuchen den Imker, probieren Kräuter und Früchte oder pressen frischen Apfelsaft.

Für Kindergartenkinder, Grundschüler und Familiengruppen

4.2 Entdeckungen auf wilden Wiesen

Je nach Altersgruppe gehen wir ausgerüstet mit Becherlupen oder Forscheraufträge auf Erkundungstour. Mit Spielen oder Experimenten untersuchen und erforschen wir unterschiedliche Wiesentypen und die Pflanzen und Tiere darauf.

Für Kindergartenkinder, Grundschüler und weiterführende Schulen

5.1 Erneuerbare Energien: kinderleicht!

Wir machen das Thema erneuerbare Energien auch für Kindergartenkinder erlebbar! Mit einfachen Experimenten machen wir aus Wind und Wasser Strom und bringen damit unsere Lampen zum Leuchten. Nur mit Sonnenenergie kochen wir uns noch ein leckeres Essen. Und ein Nachtisch aus der Sonnenbackkiste darf natürlich auch nicht fehlen!

Dauer: 3 Stunden, Kosten: 180,-€ / Gruppe (inkl. Material)

Für Kindergartenkinder

5.2 Ein Tag für das Klima

Spielerisch, mit vielfältigen Versuchen und Probierstationen gehen wir der Frage nach, wo unsere
Energie herkommt, wie Strom entsteht, was der Treibhauseffekt eigentlich ist und wie erneuerbare Energien und sparsamer Ressourceneinsatz unser Klima schützen. Und weil bei so viel Aktivität schnell der Magen knurrt, werden wir Muffins im Sonnenbackofen backen

7.2 Kinderführung "Was ist los im Moos?"

Bei der Kiderführung in Kooperation mit der ARGE Donaumoos nehmen wir als Forscher die Ausstellung zum Schwäbischen Donautal unter die Lupe. Was ist überhaupt los im Moos? Storch Adebar hat dazu einiges zu erzählen und zu zeigen: Wie war das früher, was ist dann passiert und wie sieht es heute dort aus? Wichtige Themen sind dabei die Pflanzen und Tiere im Donaumoos. Mit Experimenten und Rätseln lösen wir gemeinsam unsere Fragen.

Für Kindergarten und Grundschüler

8.3 Kinderführungen

Bei der Kinderführung in Kooperation mit der ARGE Donaumoos nehmen wir als Forscher die Ausstellung zum Schwäbischen Donautal unter die Lupe. Was ist überhaupt los im Moos? Storch Adebar hat dazu einiges zu erzählen und zu zeigen: Wie war das früher, was ist dann passiert und wie sieht es heute dort aus? Wichtige Themen sind dabei die Pflanzen und Tiere im Donaumoos. Mit Experimenten und Rätseln lösen wir gemeinsam unsere Fragen.

Für Kindergarten und Grundschüler